Klezmerkonzert im Rahmen der Klezmerwelten am 31.10.19 um 19 Uhr im Kurt-Neuwald-Saal der jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen, Georgstr. 2

KARSTEN TROYKE UND DAS TRIO SCHO

Bildergebnis für KARSTEN TROYKE UND DAS TRIO SCHO

Karsten  Troyke  (Gesang,  Gitarre)  ist  Chansonsänger,  Schauspieler und Sprecher, der sich vor allem mit jiddischen Liedern einen internationalen Namen machte. Er gilt  als  einer  der  bedeutendsten  Interpreten  dieses  Genres in Europa. Sein Jiddisch klingt wie aus der alten Zeit des Volkstheaters und Cabarets, die Themen seiner Konzerte sind jedoch ganz dem Heute gewidmet. Begleitet  wird  Troyke  vom  Trio  Scho,  das  1992  in  der  ukrainischen Stadt Poltawa entstand und seit 1994 vorwiegend auf Berliner Bühnen unterwegs ist. Die Musik von Gennadij Desatnik (Violine, Gesang, Gitarre), Valeriy Khoryshman (Akkordeon, Gesang) und Alexander Franz (Bass, Gesang)  steht  in  der  Tradition  des  jüdischen  Odessa.  Der  Klarinetten-Solist  Jan  Hermerschmidt  ist  ebenfalls dabei, wenn „Odessa Berlin Paris. Jewish Cabaret Concert“ in den Gemeinden gespielt wird.

 

Der Eintritt kostet 10,- Euro, erm. 5,- Euro

 

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde!

 

Wir danken dem Zentralrat der Juden in Deutschland für die Unterstützung!